Hausverwaltung

Immer mehr Menschen möchten Ihren Traum vom Wohneigentum verwirklichen. „Die eigenen vier Wände“ zählen nach wie vor zu den bevorzugten Formen der Alterssicherung und als Kapitalanlage. Genau hier sehen wir uns auch klar in der Verpflichtung möglichst viele Menschen in der Region zu attraktiven und erschwinglichen Eigentumswohnungen zu verhelfen. 

Wir, die WBG setzen dabei natürlich auf Vielfalt in den Bereichen Flächengröße, Raumaufteilung und Stil. Ihre Ansprechpartner für die Betreuung von Wohn- und Teileigentümern sind bei uns Frau Andrea Thriene und Herr Justus Gatz. Sie kümmern sich um Ihre Fragen und betreuen Sie umfassend als Teil unserer Gemeinschaft. Dabei legen sie selbstverständlich nicht nur Teamfähigkeit und Sachverstand an den Tag, sondern kombinieren diese Fähigkeit auch mit dem nötigen Einfühlungsvermögen, um Aufgaben rund um Ihr Eigentum souverän und zielgerichtet zu bearbeiten. Die ordnungsgemäße Verwaltung ist somit ein Hauptbestandteil, wenn es um den reibungslosen Betrieb der gesamten Gemeinschaft geht. Im Interesse aller Eigentümer stehen wir für die sinnvolle und wirtschaftliche Umsetzung aller gefassten Beschlüsse ein. Im Vordergrund dabei: Den Wünschen der Wohnungseigentümer nachzukommen und das Gemeinschaftseigentum im Sinne Aller zu schützen und zu nutzen.

Kaufmännische Wohnungsverwaltung

Persönlich, sozial, kompetent.
Obwohl wir ein marktorientiertes Dienstleistungsunternehmen sind, stehen vor allem Sie – der Mensch mit Bedürfnissen, Ansprüchen und Wünschen – für uns im Mittelpunkt. So betrachten wir nicht nur die nackten Zahlen, sondern verstehen uns als sozial orientierte Einrichtung, die sich umfassend um die Bewirtschaftung und Sanierung der Immobilien kümmert. Selbstverständlich entstehen aus den oftmals Jahrzehnte lang bestehenden Nutzungs- und Mietverträgen auch ganz besondere zwischenmenschliche Beziehungen, die wir für sehr wichtig erachten und deshalb pflegen. Herr Olaf Rohe ist Ihr Ansprechpartner rund um das Thema „Mieten“. Mit seiner hohen Fach- und Sozialkompetenz bearbeitet er nicht nur ordnungsgemäß Ihre Anfragen, sondern kümmert sich auch um die Weiterentwicklung unserer Wohnräume. Denn Wohnraum ist auch gleichzeitig Lebensraum und so wie sich das Leben entwickelt, muss auch der Wohnraum über die Jahre entsprechend verändert und weiterentwickelt werden.

Technische Wohnungsverwaltung & Beschwerdemanagement Technik

Neben den großen und umfassenden Modernisierungsmaßnahmen in den Objekten der Wohnungsbaugenossenschaft und der Wohnungsbaugesellschaft sind viele kleinere Reparaturen und Renovierungsarbeiten an der Tagesordnung. Um diese fachgerecht und zeitnah zu organisieren stehen Ihnen Herr Frank Hecking und Frau Kathrin Klann zur Verfügung. Als hoch effizient arbeitendes Team

sparen sie nicht nur Zeit und damit Kosten, sondern beheben auch jegliche technischen Störungen und Ärgernisse. Diese optimale Bearbeitung, gepaart mit jahrelanger Erfahrung und viel Engagement kommt natürlich Ihnen als Mieter zu Gute. Für die fachgerechte Beauftragung und Koordination aller Handwerker sind Herr Frank Hecking und Frau Kathrin Klann zuständig. Ergänzt wird diese Leistung durch das Beschwerdemanagement, in welchem Frau Klann sich durch hohes Engagement auszeichnet, damit eine Zufriedenheit in unserem Wohnbestand fortbesteht.

Verwaltung von Wohnungseigentum

Wir sind ein zertifizierter Verwalter gemäß WEMoG. Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Wohnungsbewirtschaftung sind wir der richtige Partner für Sie. Mit einer ordnungsgemäßen Verwaltung wollen wir zu einem reibungslosen Funktionieren der Gemeinschaft beitragen. Unsere Verwaltertätigkeit sehen wir als Geschäftsführung im Interesse aller Wohnungseigentümer an. Sie besteht in erster Linie darin, den Wünschen der Wohnungseigentümergemeinschaft nachzukommen und die gefassten Beschlüsse durchzuführen, um durch geeignete, notwendige Maßnahmen das Gemeinschaftseigentum im Interesse aller zu schützen, zu erhalten und zu nutzen. 

Die praktische Verwaltungstätigkeit (Berechnung der Vorschüsse zur Kostentragung und Vorschüsse zur Erhaltungsrücklage. Berechnung der Abrechnungsspitzen als Nachschüsse und Anpassung der Vorschüsse, Kontenführung, Erhaltungsrücklage) erfolgt mittels der immotion® Software. Gelder der Gemeinschaft werden selbstverständlich getrennt von unserem Vermögen gehalten. Zur Besprechung weiterer Einzelheiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Zu unseren Tätigkeiten gehört
entsprechend dem WEG:

  • die Durchführung von mindestens einer Eigentümerversammlung pro Jahr
  • die ordnungsmäßige Erhaltung des Gemeinschaftseigentums
  • die Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder
  • die Anforderung, Entgegennahme und Abführung aller
    Lasten- und Kostenbeiträge
  • die Bewirkung und Entgegennahme aller Zustellungen und
    Leistungen, die mit der laufenden Verwaltung des
    gemeinschaftlichen Eigentums zusammenhängen
  • das Ergreifen von Maßnahmen, die zur Abwendung eines
    Rechtsnachteils erforderlich sind
  • die Entgegennahme von Willenserklärungen und
    Zustellungen
  • die gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von
    Ansprüchen der Eigentümergemeinschaft
  • nach entsprechender Beschlussfassung das Führen einer
    Beschlusssammlung

Unser Rechnungswesen - mehr als Zahlen

Durch den Verbund beider Unternehmen ist das Rechnungswesen anspruchsvoller als eine normale Buchhaltung. Herr Rainer Schmidt ist in diesem Bereich unser Mann des Vertrauens. Als gelernter Kaufmann und Betriebswirt ist er seit Jahren für die Zahlen in unserem Unternehmen verantwortlich. Neben seiner ohnehin schon hohen Qualifikationen bildet er sich regelmäßig weiter, um Sie bestmöglich in allen Fragen des Geldverkehrs Ihrer Immobilie oder Ihrem Mietvertrag zu beraten und zu unterstützen. Dabei legen wir größten Wert auf Einfachheit und wenig Bürokratie, die zugegebenermaßen an dieser Stelle zum Teil erforderlich ist. Neben den reinen Zahlen, ist Herr Schmidt auch für die Verwaltung des Mitgliederbereichs der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft Hemer eG zuständig. 

Auf Wohnungssuche?

Kein Problem, wir helfen Ihnen dabei. Lassen Sie uns doch direkt eine Suchanfrage zukommen.

Suchanfrage

An dieser Stelle können Sie uns direkt online eine Suchanfrage zukommen lassen. Bitte füllen Sie das Online-Formular aus und senden Sie es uns zu.
Wir werden uns dann sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Kontaktdaten

Weitere Informationen
Ihr Wohnungswunsch
Zimmeranzahl von
bis
Wohnfläche (in m²)
bis
Warmmiete (in €)
Gewünscht
Hinweise für Mietinteressenten

1. Name und Anschrift des Wohnungsunternehmens / Name des Verantwortlichen
Wohnungsbaugesellschaft Hemer mbH
Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Hemer eG
Poststr. 27
58675 Hemer
Verantwortlicher: Volker Knobloch

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Business Protect- Dirk Friedhoff, Landweg 5a, 58638 Iserlohn

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes n.F. (BDSGneu). Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur für die hier ausdrücklich genannten Zwecke.
Soweit uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte, vorher genannte Zwecke erteilt wurde, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis der Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Im Rahmen des Mietinteressentenbogens verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
a. zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen und/oder zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten gemäß Art. 6 Abs. 1b DSGVO:
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zur Anbahnung und/oder Abschluss eines Dauernutzungs-/Mietvertrages mit unserer Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft Hemer eG oder unserer Wohnungsbaugesellschaft Hemer mbH im eigenen oder fremden Namen.

b. Im Rahmen der Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO:
Soweit erforderlich, verarbeiten wir personenbezogene Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages oder der vorvertraglichen Maßnahmen hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder von Dritten.

Dazu gehören:
– Durchführung einer Interessentenverwaltung mithilfe unseres Auftragsverarbeiters (Firma Quadratis GmbH)
– Konsultationen von und Datenaustausch mit Auskunfteien (Creditreform) zur Ermittlung von Bonitäts- bzw.
Ausfallrisiken im Vermietungsbetrieb
– dogado GmbH, Webhosting
– Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
– Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs unserer Genossenschaft / Unternehmens
– Verhinderung und Aufklärung von Straftaten (insbesondere beim Betrieb von Videoaufklärungsgeräten)
– Maßnahmen zur Gebäude- und Anlagensicherheit

Gemäß Art. 21 Abs. 4 i.V.m. Abs. 1 und 2 DSGVO können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogenen Daten einlegen.

4. Bestehende Datenschutzrechte betroffener Personen
Jede betroffene Person hat die folgenden Datenschutzrechte nach der DSGVO und dem
BDSG-neu:
– Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
– Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten nach Art. 16 DSGVO
– Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
– Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
– Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO
– Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO i.V. m. § 19 BDSG-neu

5.Datenübermittlung an Dritte
Die notwendige Datenübermittlung erfolgt nur an Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten. Dazu zählen u.a. folgende Unternehmen:
Firma Quadratis GmbH Auftragsverarbeiter f. d. Betrieb der Mietinteressentendatenbank
Creditreform Iserlohn Wick KG Einholung von Bonitätsauskünften, Übermittlung von Schuldnerdaten
Dogado GmbH, Webhosting

6. Dauer der Speicherung
Nach Entfallen des jeweiligen Verarbeitungs- und Nutzungszweckes gelten einschlägige gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Ihre mit den Mietinteressentenbogen ermittelten Daten werden grundsätzlich sechs Monate nach letzter Kontaktaufnahme vollständig gelöscht, sofern nicht anderweitige gesetzliche Aufbewahrungs-fristen entgegenstehen oder die Aufbewahrung der Daten der Rechtsverfolgung dienen. Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften:
Bei Notwendigkeit der Erhaltung von Beweismitteln etwa im Rahmen gerichtlicher Verfahren wird auf folgende Speicherungsfristen hingewiesen: Die Verjährungsfristen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) können bei Vorhandensein eines gerichtlichen Titels bis zu 30 Jahre betragen (§§195 ff. BGB). Sofern kein gerichtlicher Titel gegen die betroffene Person erwirkt wurde, greift die regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren.

7. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten
Derzeit findet keine Datenübermittlung in Drittstaaten statt. Dies ist auch nicht geplant.

8. Freiwilligkeit und Bereitstellungspflicht personenbezogener Daten
Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen diejenigen personenbezogenen Daten bereitgestellt werden, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, einen Vertrag zu schließen oder diesen durchzuführen. Sofern eine Angabe freiwillig erfolgen kann, haben wir diese Angabe im jeweiligen Erhebungs-Formular gekennzeichnet.

9. Automatisierte Entscheidungsfindungen, Durchführung eines Profilings
Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine ausschließlich automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne des Art. 22 DSGVO.